Logo

Die Brentano-Schule hat 3 Abteilungen:

AKTUELLES

Bundesjugendspiele 2017

Bundesjugendspiele 2017 Brentano-Schule

Am 18.05.2017 von 08.45 bis 13.05 Uhr
fanden an der Brentano Schule die alljährlichen Bundesjugendspiele statt. Alle Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse nahmen an diesen Wettkämpfen teil. Gefordert wurden Weitsprünge, Weitwürfe mit 80g oder 200g Schlagbällen, 50m der 75m Sprint und zum Abschluss ein Ausdauerlauf von 800m oder 1000m.

Im Sportunterricht der Mittelstufe und der Berufsorientierungsstufe wurde direkt nach den Osterferien mit dem Training für diese Herausforderungen begonnen. Die Kinder der 3. und 4. Klasse nutzten den Bewegungsunterricht am Nachmittag für die Vorbereitung. Solange das Wetter kalt oder nass war, trainierten die Schülerinnen und Schüler ihre Ausdauer und Kraft in der Halle. Gelaufen wurde durch die ganze Halle inklusive des Bühnenbereichs mit seinen Treppen. Geworfen wurde über die gesamte Hallenlänge, die für den Wurf einiger Schüler nicht ausgereicht hat. Für den Weitsprung wurde über Bananenkisten auf Weichböden gesprungen, wobei Ciresel Klasse 6 und Mehmet Klasse 7 den Sprung über 10 Kisten geschafft haben.
Bei zunehmend frühlingshafterem Wetter wurde das Training auf den Sportplatz verlagert, um hier direkt Sprunggrube, Sprintbahn und eine größere Wurfweite nutzen zu können.

Die hohe Teilnehmerzahl (Anzahl Mädchen/Jungen) der Schülerinnen und Schüler spricht dafür, dass sie sich gut vorbereitet gefühlt haben.
Zum Beginn der Bundesjugendspiele wurden alle Teilnehmer/innen mit einem professionellen, motivierenden und spaßigen Aufwärmprogramm auf den bevorstehenden Wettkampftag eingestimmt. Entsprechend dem Training konnten in diesem Jahr zahlreiche Urkunden erkämpft werden:
3 Siegerurkunden gingen in der Grundstufe an Bonnie, Samantha und Dennis. In der Mittelstufe erhielt Niklas eine Siegerurkunde. In der BO-Stufe  erreichten Thomas, Moritz, Manuel, Arijana, Eskender, Zudi und Philipp entsprechende Punktzahl für eine Siegerurkunde.
Ehrenurkunden für die höchsten Punktzahlen erreichten Laurin (Grundstufe), Domenico und Ciresel (Mittelstufe) sowie Mehmet, Alessandro, Finn, Celina und Isabella (BO-Stufe).
Herzlichen Glückwunsch zu diesen sehr guten Ergebnissen!

Während der Veranstaltung sorgten Emilia Klasse 9 sowie Frau Hess und Frau Vormwald für reichlich Getränke bei heißen Temperaturen und Brezeln zum Kraft tanken. Zum Abschluss der Wettkämpfe bedankte sich der Konrektor, Dieter Burkhardt, bei allen Schülerinnen und Schülern und auch den begleitenden Lehrkräften und Helfern für die engagierten und fairen Wettkämpfe mit einem erfrischenden Eis.

08.-10.05.2017 Die Sechstklässler wieder auf Fahrradtour

Bereits  im frostigen Januar hatten die 5 Schülerinnen und 3 Schüler ihre Radfahrprüfung bei Herrn Eckert von der Jugendverkehrsschule erfolgreich absolviert. So gut vorbereitet konnte dann am 08.05. die dreitägige Fahrradtour nach Bad Soden-Salmünster zusammen mit Frau Ullmann und Herrn Prott starten.  Eine Fahrradtour nach der Radfahrausbildung hat schon Tradition an unserer Schule. Die Schüler waren stolz, unterwegs ihre Verkehrstüchtigkeit im realen Verkehr bewiesen zu haben. Nach 2 Nächten Aufenthalt im Blockhaus in Ahl mit Tretbootfahren auf dem Kinzig-Stausee und einem Besuch im Erlebnispark Steinau ist man wieder zurück zur Brentano-Schule nach Linsengericht-Altenhaßlau geradelt.
20170510 104445

28.02.2017 Schulfasching

  • 2017 03 09 GNZ  1

31.01.2017 Vorstand des Vereins zur Förderung der Brentano-Schule im Amt bestätigt

15.12.2016 Großzügige Spende der Firma Rhenus: Wieder einen Schritt näher zum „Pädagogischen Seilgarten“ auf dem Brentano-Schulhof

12.11.2016 Schüler-Bistro

06.10.2016 Zur pädagogischen Arbeit in der Sprachheilschule

27.09.2016 Brentano-Schule erhält erneut OLoV-Gütesiegel

Kunstprojekt ...

Was ist Olov?
Schule mit
OloV-Gütesiegel
Für mehr Infos klicken Sie auf das Gütesiegel!


002506
Hier können Sie uns kostenlos eine Spende zukommen lassen:
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.