Logo

Die Brentano-Schule hat 3 Abteilungen:

AKTUELLES

Elternkino am 18.04.2018 zur Winterklassenfahrt

 Winterklassenfahrt 2018
 Vom 23. bis 26.01.2018 waren wir wie jedes Jahr wieder im djo-Heim in der Rhön. Auf der Wasserkuppe lag zum Glück genügend Schnee aus der Schneekanone, so dass die Schülerinnen und Schüler Skifahren und Rodeln konnten. Die alten Schneehasen fuhren auf der „Märchenwiese“ und die Anfänger übten am „Zauberteppich“. Abends wurden ein Schwarzlichttheater, eine kleine  Zaubervorführung und unser Klassenfahrt-Song für unsere Schulfaschingsfeier geprobt.
Den Film zur Winterklassenfahrt 2018 zeigen wir wieder am Elternkino-Abend am Mittwoch, den 18.04. um 19 Uhr!

Erfolgreiche Potenzialananlyse in der BO-Stufe!

Zum Vergrößern bitte anklicken!

2018 02 IHK Wirtschaftsraum 1

21.02.2018 Ausflug nach Dietzenbach in die JumpHall

jumphall1  jumphall2  
Ein langes Versprechen wurde endlich eingelöst! Im Rahmen des Sportunterrichts hatten die Schüler/innen der Berufsorientierungsstufe (BOST) das kleine und auch das große Trampolin kennen gelernt und unterschiedliche Sprungvariationen geübt wie Strecksprünge, Grätschsprünge und Landungen auf dem Gesäß oder den Knien.

Immer öfter machen große Trampolinhallen auf sich aufmerksam und bieten ganze Trampolinlandschaften an in Verbindung mit Sprungtürmen, von denen sie Sprünge in einem Sprungtuch oder Luftkissen aufgefangen werden. Es entstand schon zu Beginn des Schuljahres die Idee, eine solche moderne Sprunganlage zu besuchen.
Am Mittwoch, den 21.02.2018, fuhr dann ein Großteil der Schülerinnen und Schüler der BOST in die Trampolin Halle 360Jump nach Dietzenbach. Neben einer Menge Spaß erlebten die Schüler/innen auch neue Herausforderungen durch ungewohnte körperliche Anstrengungen und der geforderten Ausdauer oder dem mutigen Sprung aus 3 Metern Höhe auf das Luftkissen.
Noch einmal! So die einstimmige Meinung der Teilnehmer.

14.02.2018 Gefängnisballturnier am Aschermittwoch

 20180214 224600
Nach intensiven Vorbereitungen im Sportunterricht zu Wurftechniken, Ballübergaben und Regeln für ein Turnier fand am Mittwoch, den 14.02.2018, ein Gefängnisballturnier stat.
Zuerst spielten die Klassen 4/5 und 6 in den ersten beiden Stunden für die eigene Klasse, um Punkte durch Abwerfen, Freiwerfen oder Korbbälle zu erzielen. Die Mannschaften spielten 4 Runden und erzielten für jede Klasse 2 Siege. Durch die Punktwertung erreichte schließlich die 6. Klasse den Sieg des Turniers der Mittelstufe.
Von der 3. bis 6. Stunde traten die Klassen 7. bis 9/10/11 den Turnierspielen bei. Gut vorbereitet stellten die Klassen4/5 und 6 ebenso drei klassengemischte Mannschaften auf, so dass die Mittelstufe gegen die Berufsorientierungsstufe antrat. In 6 Runden spielten somit die Mannschaften gegeneinander. Es kam zu sehr engen Punktständen und spannenden Spielsituationen. Geprägt von Fairness, engagierten Leistungen und einer hohen Motivation, die durch begeisterte Zuschauer unterstützt wurde erreichte schließlich die Klasse 8 den 1. Platz des Turniers.

13.02.2018 Schulfaschingsfeier

 20180213 084036  20180213 091041  20180213 085544  
Am Faschingsdienstag war die Brentano-Schule wieder fest in der Hand der Narren!

Die Schüler kamen wieder in fantasievollen Kostümen und auch das Schulhaus war karnevalistisch verkleidet worden und zwar von vielen Basteleien der Auszeitklasse.

Die Feier begann mit vielen Schüler-Vorführungen: Zum Auftakt hatten sich fünf Mädchen ganz ohne Lehrer einen Aufritt als Tanzgarde erarbeitet. Dann zeigte die Grundstufenklasse ihre Kostüme auf dem Laufsteg. Wie jedes Jahr tanzten unsere Jüngsten wieder das „Fliegerlied“ und luden alle ein, mitzumachen. Der Tanzboden bebte! Zum Song „Lollipop“ gab es ein Schwarzlichtheater. Tanzgruppen traten auf zur Musik „Instruction“ und dem thailändischen Tanz „Dahil Sayo“. Die Klassen 4/5 und 6 sangen ihr selbst gedichtetes Lied „Ja so war’s auf uns‘rer Klassenfahrt“. Zwei Jungs aus der Mittelstufe präsentierten gekonnt ihre magische Nummer mit den „Glühwürmchen“. Aus der Sportstunde zeigten drei Clown-Mädchen ihre Gymnastik mit dem Pezziball. Die Lehrer traten dieses Jahr alle als Clowns verkleidet und mit dem „Kartoffelpuffer-Blues“ auf.

Moderiert wurde die Feier wieder von Frau Ullmann, die nicht nur karnevalistischen Elan, sondern dieses Mal auch viel Improvisationskunst bewies, weil doch einige der Akteure dieses Jahr wegen Krankheit ausgefallen waren. Dann öffnete das Schülerbistro und der Förderverein spendierte für alle hungrigen Narren Hotdogs und Getränke. Die restlichen zwei Stunden gab es wieder Vergnügungen verschiedener Art im ganzen Schulhaus: „Singstar“, „Preisangeln“, „Dosenwerfen“, „Wurfspiel“, „Brezelschnappen“, „Bewegungsparcour“, „Schmink- und Tatto-Studio“. Und der Chillraum öffnete mit neuer Discobeleuchtung.  Helau!

27.09.2016 Brentano-Schule erhält erneut OLoV-Gütesiegel

Was ist Olov?
Schule mit
OloV-Gütesiegel
Für mehr Infos klicken Sie auf das Gütesiegel!


003979
Hier können Sie uns kostenlos eine Spende zukommen lassen:
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.